Zu allen Angeboten

Haus, ca. 163 m² in Stuttgart-Hedelfingen

  • Hausansicht gartenseitig
  • Hausansicht (straßenseitig)
  • Garten hinter dem Haus
  • Wohnzimmer EG
  • Zimmer EG
  • Küche EG
  • Schlafzimmer EG (im Anbau)
  • Bad EG (im Anbau)
  • Wohnzimmer OG
  • Schlafzimmer OG
  • Küche OG
  • Duschbad DG
  • Zimmer DG
  • Hausansicht gartenseitig
  • Hausansicht (straßenseitig)
  • Garten hinter dem Haus
  • Wohnzimmer EG
  • Zimmer EG
  • Küche EG
  • Schlafzimmer EG (im Anbau)
  • Bad EG (im Anbau)
  • Wohnzimmer OG
  • Schlafzimmer OG
  • Küche OG
  • Duschbad DG
  • Zimmer DG

S-Hedelfingen: "Urban u. zentral" 3 FH zum Renovieren u. "Selbsteinbringen" mit wundervollem Garten

650.000,00 € Kaufpreis

8 Zimmer

ca. 163 m² Wohnfläche

Eckdaten

Objekttyp: Haus

Wohnfläche: ca. 163 m²

Kaufpreis: 650.000,00 €

Zimmer: 8

Etagen: 3

Baujahr: 1936

Energieausweis: Bedarfsausweis

Heizungsart: Ofenheizung

Ausstattung

  • Gaseinzelöfen
  • Bad im EG mit Wanne (renovierungsbedürftig)
  • Duschbad im DG
  • Isolierglasfenster mit Klappläden (Klappläden müssen erneuert werden) -Holztreppe im Hausflur

Objektlage

70329 Stuttgart-Hedelfingen

Bitte klicken Sie hier, um die Karte zu laden. Dabei werden Daten an OpenStreetMap gesendet. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Hedelfingen ist der südöstliche Stadtteil von Stuttgart zusammen mit den Stadtteilen Neckar-Hafen, Rohracker und Lederberg. Der Stadtteil ist urban und dennoch von Weinreben umgeben, die direkt dahinter in Wälder übergehen. In Hedelfingen gibt es eine jahrhunderte alte Weinbau‐Tradition. Die Kelter Hedelfingen wurde um 1600 vom Architekten Heinrich Schickhardt entworfen. Der Hedelfinger Wochenmarkt findet immer donnerstags von 8 bis 13 Uhr auf dem Platz am Alten Haus statt. Der Ortskern von Hedelfingen liegt am westlichen Neckarufer. Gute Einkaufs-möglichkeiten REWE, Müller-Drogerie, Apotheke etc. sind ebenfalls vorhanden. Die Verkehrsanbindung erfolgt über die Autobahnen A8, A81 sowie die Bundesstraßen B10, B14, B27 und B295, die Schienennetze der Deutschen Bundesbahn und den internationalen Flughafen in Echterdingen.

Grundriss

  • Grundriss_UG
  • Grundriss_EG
  • Grundriss_OG
  • Grundriss_DG
  • Grundriss_UG
  • Grundriss_EG
  • Grundriss_OG
  • Grundriss_DG

Beschreibung

Ein klassisches 3-FH aus dem Ursprungsbaujahr 1932 bedarf einer grundsätzlichen Renovierung bzw. Sanierung. Allerdings gibt es viel Potential und man kann gut seine Ideen einbringen und verwirklichen. 1966 wurde ein Anbau Richtung Garten getätigt - somit mehr Wohnfläche geschaffen. Die Erdgeschosswohnung verfügt über Wohnzimmer und Esszimmer, welche mit einem Durchgang verbunden sind, sowie über ein weiteres Zimmer. Von der Küche aus erreichen Sie das Bad mit Duschwanne und Waschbecken. Im 1. OG des Hauses befindet sich eine 2 Zi. Wohnung mit Wohn-/Essbereich, WC, Küche und einem angrenzendem Zimmer. Diese Wohnung wurde 1990 renoviert. Die DG Wohnung wurde ebenfalls im Jahr 1990 renoviert und besteht aus einem Zimmer, einem Schlafzimmer, sowie einem weiteren ZImmer, das zuletzt als Büro genutzt wurde. Vom großen Duschbad hat man einen tollen Blick in den Garten. Im Untergeschoss befindet sich ein Gewölbekeller. Hinter dem Haus erreichen Sie über ein paar Stufen die Waschküche mit einer Werkstatt. Direkt im Anschluss befindet sich nochmals ein Anbau, der als Abstellraum genutzt werden kann. In diesem befindet sich noch ein leerer, alter Öltank. Das Haus wurde seinerzeit mit einer Ölheizung beheizt. Der wunderschöne große Garten erstreckt sich hinter dem Haus und gehört zur "Hedelfinger Frischluftschneise" und stellt einen hohen Freizeitwert für den neuen Besitzer dar. Somit ein ideales Haus für Familien mit Kindern oder auch ein Generationenhaus.

Objektanfrage

Ihr Immobilienpartner vor Ort* 0711 / 30501-1210


* Mo-Fr 8-12.30 Uhr und 14-17 Uhr
Individuelle Termine nach Vereinbarung